«fm produktiv» sorgt für effizientes Homeoffice

12. März 2021

Kennen Sie diese Situation? Sie brüten zu Hause über einem wichtigen, komplexen Projekt, die Zeit drängt. Doch statt sich auf Ihre Arbeit konzentrieren zu können,  werden Sie immer wieder aus ihren Gedanken gerissen: Die Kinder bekommen Besuch von ihren Quartiergspändli, der Pöstler stellt ein Paket zu, die Nachbarin kommt zum Kaffee vorbei. Oder dann «klemmt» die Internetverbindung, weil gerade alle im Haushalt online sind. Die Folgen: Sie kommen mit ihrer Arbeit kaum vom Fleck, verlieren ständig den Faden, müssen womöglich wieder von vorne anfangen.

Homeoffice ja, aber…

Arbeiten zu Hause bietet gewiss zahlreiche Vorteile, wie beispielsweise wegfallende Reisezeiten oder die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, hat aber auch seine Tücken. Vor allem dann, wenn in den eigenen vier Wänden ein ruhiger, geschützter Rückzugsort fehlt und infolge dessen Arbeitseffizienz und -qualität leiden.
Wie praktisch und wohltuend für alle Beteiligten wäre es in einer solchen Situation, wenn man nur ein paar Schritte entfernt eine ruhige Arbeitsoase mit professioneller Büroinfrastruktur aufsuchen könnte?

Professionelle Einrichtung

Im «Fischermätteli» haben die künftigen Bewohnerinnen und Bewohner der Eigentumswohnungen diese interessante Option. Ihnen steht nämlich mit «fm produktiv» innerhalb des Quartiers eine moderne und bestens eingerichtete Homeoffice-Zone zur Verfügung. Dadurch bleiben die Wege kurz, müsste Mami oder Papi doch mal unvermittelt zurück nach Hause.

Umfangreiche Infrastruktur

Das Angebot im Parterre eines der Mehrfamilienhäuser richtet sich exklusiv an die Bewohnerinnen und Bewohnern der Eigentumswohnungen. Es besteht aus vier möblierten Büroräumen, einem Sitzungszimmer, einer Lounge-Ecke, einem WC sowie einer Loggia. Die Räumlichkeiten sind mit Highspeed-Internet ausgerüstet und können flexibel und gegen eine moderate Nutzungsgebühr via einer App gebucht werden.

Weitere zahlreiche Highlights